Thomas Mann

"Das putzt ganz ungemein."

Thomas Mann-Akademie zu Felix Krull

Die Thomas Mann-Akademie, eine Kooperation von Deutscher Thomas Mann-Gesellschaft, Buddenbrookhaus und Thomas Morus Akademie, lädt vom 13. bis 16. Oktober 2019 wieder zu kulturellen Bildungstagen ein, dieses Mal passend zum Thema "Und das Wunderbare war ich." Thomas Manns Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull in den Rheingau.

Das Seminar spürt dem Werden des Romans nach, der Thomas Mann fast 50 Jahre lang begleitete. Es reflektiert das Künstlerporträt und gibt an ausgewählten Orten Einblicke in die Topografien und Motive des Romans wie das Theater, das Naturkundemuseum oder die Sektkellerei.

Referenten:
Dr. Birte Lipinski, Museumsdirektorin Buddenbrookhaus Lübeck
Dr. Thomas Sprecher, Herausger des "Krull" in der Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe und von 1994 bis 2012 Leiter des Thomas Mann-Archivs der ETH Zürich.

Erste Information finden Sie in der Programm-Ankündigung.

Weitere Informationen und Anmeldungen bei der Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Overather Straße 51-53
51429 Bergisch Gladbach
Telefon 0 22 04 – 40 84 72
Telefax 0 22 04 – 40 84 66
akademie@tma-bensberg.de
www.tma-bensberg.de

Seitenanfang