Thomas Mann

"Das putzt ganz ungemein."

Thomas Mann-Akademie 2017 zum Leben und Schreiben der Mann-Kinder

In Zusammenarbeit mit der Thomas-Morus-Akademie, Bensberg

29. Juni bis 2. Juli 2017 (Do.-So.)

„Golo Mann was born as a ‚son‘; did not like it; could not help it“, so bewertet Thomas Manns Sohn in seinem Lebenslauf die schwierige Situation, ein Kind Thomas Manns zu sein. Ihre Herkunft öffnete den Mitgliedern der Mann-Familie Türen, war aber vielfach auch Bürde. Obwohl es nicht leicht war, vor der Folie des Vaters, des Literaturnobelpreisträgers, zu bestehen, haben alle sechs auch selbst geschrieben. Ihr Werk deckt die unterschiedlichsten Textformen ab: Romane und Dramen genauso wie Kabarettlieder, Kinderbücher genauso wie wissenschaftliche, journalistische, essayistische und natürlich autobiografische Texte. Auch sie selbst wurden immer wieder zum Gegenstand biografischer Werke. „Man wird später Bücher über uns – nicht nur über einzelne von uns – schreiben“, spekulierte Klaus Mann in seinem Tagebuch 1936. Er behielt damit Recht. Gerade haben zwei neue Familienbiographien und eine neue Briefausgabe das Familienleben, die Kommunikation der Manns und die Verschränkung privater, literarischer und politischer Themen weitergehend erschlossen. Im Buddenbrookhaus eröffnet im Juni 2017 eine Ausstellung, die den Lebenswegen der Mann-Kinder nach 1945 folgt – darunter auch dem der Tochter Heinrich Manns. Anlässe genug, dem Leben und Schreiben der Mann-Kinder eine Akademie zu widmen.

Tagungsort
Atlantic Hotel Lübeck
Programmplanung:
- Dr. Birte Lipinski, Museumsdirektorin, Kulturstiftung der Hansestadt Lübeck
- Elisabeth Bremekamp, Referatsleiterin, Thomas-Morus-Akademie Bensberg

Teilnahme nur am viertägigen Gesamtprogramm möglich, einige Plätze sind für TeilnehmerInnen aus Lübeck und Umgebung reserviert (ohne Hotelbuchung).

Das ausführliche Programm erscheint im März 2017.

Information und Vorreservierungen
Elisabeth Bremekamp
Referatsleiterin
Thomas-Morus-Akademie Bensberg
Overather Straße 51
51429 Bergisch Gladbach
Telefon +49-2204-408 472
Telefax +49-2204-408 466
bremekamp@tma-bensberg.de
https://www.tma-bensberg.de/

 

Seitenanfang